Willkommen » Berichte » Allgemein » Seniorennachmittag vom 03. November 2020 mit Blanca Imboden

Seniorennachmittag vom 03. November 2020 mit Blanca Imboden

veröffentlicht in: Allgemein

Der Senioren-Nachmittag mit der Schriftstellerin Blanca Imboden war einfach nur „heimelig“. Mit ihrer frischen und unkomplizierten Art hat sie aus ihrem bunten Leben erzählt und auch Passagen aus ihren Büchern vorgelesen. Sie hat auch ihr neustes Buch «Kopfkino» vorgestellt und uns damit gluschtig gemacht. Blanca ist ein Tausendsassa; sie arbeitet nämlich bereits an weiteren Geschichten. Sehr interessant war auch, zu vernehmen, wie es überhaupt zu diesen verschiedenen Büchern gekommen ist. Die Besucher haben zugehört, waren nachdenklich, haben gelacht und genossen es. Dazwischen spielte ihr Partner Peter Bachmann auf der Panflöte und untermalte die Lesung auch noch mit der Querflöte. Die Musik war so wohltuend und berührend, dass noch eine Zugabe verlangt wurde. Dieser sehr stimmungsvolle Nachmittag war gut fürs Gemüt und war leider aber auch der krönende Abschluss der diesjährigen Rupperswiler Senioren-Nachmittage. Nachdem sich nämlich die Coronazahlen drastisch erhöht haben, hat man sich trotz dem sehr guten Schutzkonzept in der Kirche entschlossen, aus Verantwortung weitere Anlässe abzusagen. Das Seniorenteam hat aber für das nächste Jahr bereits wieder viele neuen Ideen und hofft inständig auf ein Ende der Pandemie.  Marlis Weiler