In verschiedenen Angeboten und Formen wollen wir unseren Kindern und Jugendlichen den christlichen Glauben vertraut und lieb machen, und ihnen in der Entdeckung und Entfaltung eines gesunden und in den Alltag integrierten Glaubenslebens beistehen.

Die ökumenische Chinderchile

ist eine fröhliche und unkomplizierte Feier besonders für Kinder im Vorschulalter und deren Begleitpersonen und findet ca. 10 Mal pro Jahr statt.

Die aktuelle Daten finden Sie in der Agenda oder im Flyer.

KiK

Nach den Herbstferien wird ein Weihnachts-
spiel oder Musical einstudiert, welches am 3. Advent in der Kirche aufgeführt wird.

Regelmässiger KIK-Unterricht findet zurzeit nicht statt.

Die ökumenische Kinderwoche war geplant für 12. - 16. April 2021. Aufgrund der Corona-Pandemie mussten wir sie leider absagen.

Pädagogisches Handeln (PH)

«Pädagogisches Handeln» nennt sich das religionspädago-
gische Konzept der Landeskirche Aargau, das die Kinder vom Kleinkindalter bis zum Erwachsenenalter in verschiedenen Stufen begleitet. Dabei steht der Gedanke im Zentrum, dass Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und deren Eltern von den Angeboten profitieren und mitwirken können.
Der Unterricht der 2. bis 5. Klasse wird von Rosita Zumsteg, Katechetin erteilt, derjenige der 6. - 9. Klasse von Luca Villardita, Sozialdiakon i.A. und Pfr. Jürg Steiner.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer der Landeskirche

Junge Kirche

Luca Villardita gestaltet mit einem Team von Jugendlichen ein Mal pro Quartal einen Jugendgottesdienst, offen für alle Generationen. Der nächste Jugend-gottesdienst findet am Samstag, 29. Mai 2021 statt.