Daten 2021

18. Juli

Markus, der Evangelist
In Jerusalem treffen sich die Jünger in seinem Haus, er notiert, was sie erzählen. Venedigs Stadtpatron.

22. Aug

Bartholomäus
Auch Nathanaël genannt, einer der sagt, was er denkt. Apostel in Kleinasien und Armenien.

26. Sept

Philippus
Sein analytisches und gesetzliches Denken wird durch Jesu Wunder herausgefordert. Märtyrer.

24. Okt

Johannes, der Evangelist
Der Jüngste unter den Zwölfen, er prägt die Kirche als Autor des Evangeliums, Briefe und Offenbarung.

14. Nov

Simon der Zelot
Zeloten sind politische Aktivisten. In Jesu Kreis aufgenommen, verkündet er mit Eifer Gottes Reich.

5. Dez

Maria, Mutter Gottes
Diese Frau verdient unseren Respekt als Mutter Gottes. Sie sagte: «Mit mir geschehe, wie du willst!»

Worum es geht

Die Reihe fokussiert auf die Jünger Jesu und weitere Personen aus dem Neuen Testament. Diese Menschen haben das Unglaublichste erlebt, was es in der Weltgeschichte zu sehen gab. Gott ist auf die Erde gekommen. Sie waren mit ihm zusammen.

Die Bibel zeigt, wie sie sich verändert haben, während sie mit Jesus unterwegs waren. Sie waren Zeugen der Wunder und der Verkündigung vom Reich Gottes. Sie haben seine Worte, die gute Nachricht, in die Welt hinausgetragen.

Es ist spannend zu sehen, wie Gott Menschen berührt und verändert. Es lässt sich einiges Interessantes ableiten, was geschieht, wenn wir in Gottes Nachfolge treten.

Pfarrer Jürg Steiner

Alle Predigten der Reihe

Die Predigten werden nach dem Gottesdienst niedergeschrieben, das kann zwei bis drei Wochen dauern, bitte haben Sie Geduld.
Sie können die Predigten auch auf Papier im Sekretariat erhalten.