Okt
27
Di
2020
Seniorennachmittag in der Kirche @ Kirche
Okt 27 um 14:30

Referentin: Daniela Zumsteg

Daniela Zumsteg aus Schafisheim hatte einmal so eine Idee: Sie wollte als Sozialbegleiterin auf Stör gehen! Damit sie ihr Projekt überhaupt starten konnte, baute sie einen 8 m langen Bauwagen zu einer Unterkunft um und begann mit Fahrstunden, um dieses lange Gefährt sicher durch den Strassenverkehr zu bringen. Daniela Zumsteg hat auf ihrer Tour viel Schönes, aber auch Trauriges erlebt. Wichtig für sie war es, dass sie überall dort einspringen konnte, wo Not an der Frau war und sie in Krisensituationen helfen konnte. Sie wird uns von ihren ganz spontanen Einsätzen, von ihrer Reise mit dem speziellen „Wohnmobil“ und all ihren Begegnungen
erzählen. Wir sind sehr gespannt und freuen uns!

Flyer

Bitte beachten Sie: Damit die Abstandregeln eingehalten werden können, finden die Seniorennachmittage bis auf Weiteres in der Kirche statt.

 

 

 

 

Nov
3
Di
2020
Seniorennachmittag in der Kirche @ Kirche
Nov 3 um 14:30

Heimelig …  ist DAS Buch!

Blanca Imboden liest aus Büchern und Kolumnen, erzählt von ihrem Leben und vom Schreiben. „Meist rede ich mich um Kopf und Kragen. Die Menschen wollen doch nicht einfach meine Bücher vorgelesen bekommen, sondern auch etwas über mich erfahren“, erklärt die Buchautorin. So plaudert sie aus dem Nähkästchen und verspricht ihren Zuhörern einen Blick hinter die Kulissen. Und als Tüpfli auf dem i wird ihr Panflötist Peter Bachmann die Lesung musikalisch umrahmen.
Die Innerschweizerin ist bekannt für unterhaltsame und leichte Lektüre. Sie hat inzwischen 18 Bücher geschrieben. Erst 2013 landete sie mit „Wandern ist doof“ einen Bestseller und seither fanden sich alle ihre Bücher auf der Schweizer Bestsellerliste, auch die drei Jugendbücher.
Ihr Buch „heimelig“ erreichte sogar Platz 1 der Schweizer Bestsellerliste. Es ist DAS Buch und sollte von allen Senioren gelesen werden! In der Zwischenzeit ist nun ein weiteres Buch „Kopfkino – Geschichten, die mein Leben schrieb“ erschienen, welches uns die Autorin gerne vorstellen wird.

Flyer

Bitte beachten Sie: Damit die Abstandregeln eingehalten werden können, finden die Seniorennachmittage bis auf Weiteres in der Kirche statt.

 

 

 

 

Nov
10
Di
2020
Seniorennachmittag in der Kirche @ Kirche
Nov 10 um 14:30

Mein Name ist Zäch, ich bin es auch

Referat von Dr. Guido A. Zäch über sein weltweit einzigartiges Lebenswerk.

Hätten Sie z. B. gewusst, dass die Tagestaxe im SPZ derzeit Fr. 1‘700.– beträgt? Und können Sie erahnen, dass der Pflegeaufwand pro Patient täglich 6 Stunden erfordert? Oder können Sie sich vorstellen, dass ein Aufenthalt bis zur Heimkehr in die eigenen, umgebauten vier Wände bis zu zwei Jahre dauern kann? Aber was ganz besonders schockierend ist: In den vergangenen Jahren sind Einweisungen wegen einer Querschnittlähmung infolge Gewalt von 4 auf 14 % angestiegen!
In der Klinik sind ca. 1‘300 Mitarbeitende tätig. Dass die Stimmung unter dem Personal gut ist, beweist die niedrige Fluktuation von nur 8,3 %.
Dr. Guido A. Zäch hat mit dem Paraplegiker-Zentrum in Nottwil ein weltweit einzigartiges Werk geschaffen. Der Pioniergeist von Dr. Guido A. Zäch ist auch heute noch überall spürbar. Er war es, der u. a. von der Gesellschaft forderte, dass Menschen im Rollstuhl wieder in die Arbeitswelt eingegliedert werden müssen. Dafür gäbe es nämlich eine ganz banale Erklärung: Querschnittgelähmte sind auf den Rücken und nicht auf den Kopf gefallen!

Flyer

Bitte beachten Sie: Damit die Abstandregeln eingehalten werden können, finden die Seniorennachmittage bis auf Weiteres in der Kirche statt.

 

 

 

 

Dez
8
Di
2020
Seniorenadventsnachmittag in der Kirche @ Kirche
Dez 8 um 14:30

Details folgen